Selbstverpflichtung

Siegel KarriereexperteSiegel Teamexperte

Sehen Sie im Profil eines unserer Mitglieder "hat sich selbst verpflichtet", so hat diese Person schriftlich und eigenhändig unterschrieben folgende Vereinbarung mit uns geschlossen:


§ 1 Meine Haltung und mein Menschenbild
1.1 Ich anerkenne Verschiedenartigkeit von Menschen in jeder Hinsicht.
1.2 Ich bin mir bewusst, dass es keine objektive Wahrheit gibt und akzeptiere unterschiedliche Perspektiven.
1.3 Ich manipuliere nicht und nutze keine manipulativen Techniken.
1.4 Ich habe meine persönliche Biografie aufgearbeitet und bin mit mir im Reinen.
1.5 Ich distanziere mich in meiner Beratung von Sekten und esoterischen Ansätzen, einschließlich der Astrologie.
1.6 Ich stärke Selbstverantwortung und vermeide die Entstehung von Abhängigkeiten.
1.7 Ich kenne meine Grenzen und verweise an Kollegen, wenn dies nötig oder sinnvoll ist. Dies gilt vor allem auch bei der Grenze zur Therapie.
1.8 Ich behandle alle Informationen, die mir über einen Kunden bekannt werden, vertraulich und diskret, auch wenn ich z.B. als Nicht-Psychologe von Berufs wegen dazu eigentlich nicht verpflichtet wäre.
1.9 Ich stehe keiner rechtsradikalen oder der freiheitlich-demokratischen Ordnung widerstrebenden Partei nahe.

§ 2 Meine Erfahrung
2.1 Karriereexperten: Ich besitze als Karriereexperte eine konkrete Beratungs- und oder Coachingerfahrung von mindestens 250 Stunden in den letzten fünf Jahren. Diese Stunden wurden entweder durch Kunden bezahlt oder im Rahmen einer Beschäftigung in einem Unternehmen per Gehalt abgegolten.
2.2 Teamexperten: Ich habe als Teamexperte eine konkrete Teamcoaching- oder Teamentwicklungserfahrung von mindestens 50 Trainingstagen in den letzten fünf Jahren, angestellt oder freiberuflich erworben.
2.3 Ich versichere mit meiner persönlichen Unterschrift, dass diese sowie alle weiteren Angaben zu meiner Erfahrung und meiner Ausbildung in meinem Profil und auf meiner Website richtig sind.


§ 3 Meine unternehmerische Professionalität
(im Umgang mit Privatkunden)
3.1 Ich stelle die Auftragsklärung an den Anfang meiner Beratung. Diese beinhaltet Zieldefinition sowie konkrete Absprachen über Honorar und Beratungsumfang. Diese werden auch schriftlich bestätigt, z.B. in Angeboten, sofern keine Honorare auf der Website genannt sind.
3.2 Empfange ich Privatkunden, so biete ich diesen ein von meiner Wohnung räumlich getrenntes Büro oder einen Konferenzraum an.
3.3 Ich informiere im Gespräch, auf meiner Website oder in einer E-Mail über genaue Bedingungen (AGB) bei Terminverschiebungen.
3.4 Ich schreibe auch meinen Privatkunden ordentliche Rechnungen mit Mehrwertsteuerausweis bzw. Angaben zur Mehrwertsteuerbefreiung. Ich versteuere jede Einnahme ordnungsgemäß.
3.5 Ich bewahre Kundendaten professionell und sicher vor Zugriff von außen auf (nicht in einer Cloud).
3.6 Ich vernichte Kundeninformationen wie etwa Lebensläufe oder Zeugnisse professionell (Shredder, Aktenvernichter).
3.7 Ich antworte auf Mailanfragen über dieses Portal spätestens nach 48 Stunden. Bei Abwesenheit aufgrund von Urlaub oder Krankheit bzw. aus anderen Gründen erhalten Klienten eine Notiz.
3.8 Änderungen über meinen beruflichen Status teile ich binnen 14 Tagen der Betreiberin dieses Portals mit.

§ 4 Meine Weiterbildung
4.1 Ich informiere mich regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in meinem Fachgebiet, etwa durch Fachmedien, Bücher oder Weiterbildungen.
4.2 Ich verpflichte mich zu mindestens einmal jährlicher Weiterbildung und/oder Supervision.


Wenn in einem Profil vor Selbstverpflichtung ein Haken gesetzt ist, liegt der Karriereexperten/Teamexperten-Betreiberin Svenja Hofert eine schriftliche Zustimmung mit Unterschrift vor.