Existenzgründung

Eine selbständige Tätigkeit erfreut sich wachsender Beliebtheit, dafür gibt es eine Reihe guter Gründe. Für viele Jungunternehmer und Freiberufler ist die Unabhängigkeit und die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen der entscheidende Faktor. Für andere ist die Selbstständigkeit einfach die bessere Alternative zur Arbeitslosigkeit. Die Wege, die zu einer Unternehmensgründung führen, mögen ganz unterschiedlich sein: Die Begleitung durch Coaching und Beratung ist jedoch immer sinnvoll und verhindert Fehler und Scheitern. Wer ein Unternehmen gründet, muss sich über viele Punkte informieren. Kann ich einen Gründungszuschuss oder andere Fördermittel beantragen? Wo erhalte ich eine fachkundige Stellungnahme? Wie erstelle ich den Businessplan? Welche Rechtsform wähle ich? Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender? Gerade für Existenzgründer in den ersten fünf Jahren gibt es zahlreiche Fördermöglichkeiten, z.B. das KFW-Gründercoaching.