Zeugnis / Referenz

Sie haben Anspruch auf ein so genanntes qualifiziertes Zeugnis von Ihrem Arbeitgeber. Dieses muss eine Aufgabenbeschreibung enthalten sowie eine wohlwollende Bewertung Ihrer Leistung und Ihres Verhaltens. Zeugnisse, die einem standardisierten Aufbau folgen, gibt es so nur in Deutschland. In anderen Ländern gibt es eher Referenzen, die teilweise schriftlich (als eine Art Empfehlungsschreiben), teilweise mündlich gegeben werden, aber auf freiwilliger Basis.
In letzter Zeit hat sich auch in Deutschland neben dem Zeugnis die persönliche Referenz durchgesetzt. Diese kann ein Zeugnis auch ergänzen. Zahlreiche Textbausteine im Internet verleiten Bewerber dazu, Zeugnisse selbst zu schreiben. Empfehlenswert ist dies nicht. Lassen Sie stattdessen Ihr Zeugnis von einem kompetenten Berater checken oder verfassen.