Career Counseling

Im englischsprachigen Raum entspricht der Career Counselor dem deutschen Karrierecoach, einer Mischform zwischen Karriereberater und Coach. Karrierecoaching (Career Coaching) als Begriff ist vor allem in den USA weniger gebräuchlich. Im deutschsprachigen Raum gibt es zahlreiche Coachs, die die systemisch-konstruktivistische Sicht vertreten, aber relativ wenige, die mit Careeer-Counseling-Elementen arbeiten (dazu gehört etwa die Work-Life-Planning-Methode). Versuche, den Begriff im deutschsprachingen Raum zu verankern sind bislang weitestgehend ins Leere gelaufen.