Markus Väth mit einem Gastbeitrag in der Karrierebibel: Karrierechance INSEL-Methode: Selbstanalyse für Bewerber

Auch wenn man bei Stellenanzeigen als erstes natürlich die fachlichen Anforderungen checkt, werden Fähigkeiten wie Sozial- und Selbstkompetenz immer wichtiger. Leider agieren hier viele Unternehmen wenig originell. Teamfähig, belastbar und flexibel soll man sein – aha. Das sei sein Schäferhund auch, murmelte ein Kollege, als er wieder einmal eine solche Anzeige las. Geht es nicht ein wenig spezifischer? Doch, es geht. Bewerber können sich bezüglich Selbst- und Sozialkompetenzen an einem Fünf-Faktoren-Modell orientieren: der INSEL. Die Abkürzung steht für Information, Netzwerk, Selbstmanagement, Ethik und Leadership. 

weiterlesen: http://karrierebibel.de/karrierechance-insel-methode-selbstanalyse-fuer-bewerber/