Stärkenstudie 2016: Jüngere und Angestellte haben Aufholbedarf!

Hamburg, den 31. Mai 2016. Frauen sind die besseren Alltagsmanager, Männer hingegen haben es mit Zahlen leichter und punkten als Spezialisten. Ältere sind sich ihrer Stärken bewusst, unabhängig vom Geschlecht. Jüngere kennen sie kaum. Angestellte sollten von Selbstständigen lernen, da diese ihre Stärken gezielt nutzen. Dies sind zentrale Ergebnisse einer Stärkenstudie von Karrierecoach Svenja Hofert, die sie mithilfe des „StärkenNavigator" durchgeführt hat. "Mein Onlinetool ermittelte für jeden der rund 1.000 Teilnehmer ein individuelles Profil mit den jeweiligen fünf größten Stärken", erklärt Svenja Hofert das Vorgehen.